Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich über meine Konzerte, meine Instrumente und mich als Musikerin zu informieren.

Trauer und Trost, Verzagen und Zuversicht – diese Themen sind so aktuell wie lange nicht. Bereits die Komponisten des Barock haben sich musikalisch damit auseinandergesetzt. Unser Programm „I saw my lady weep“ soll Raum bieten für stille Momente aber auch ein wenig Hoffnung für das was kommen mag.

Auch für diesen Winter zeichnen sich Einschränkungen für den Konzertbetrieb ab, Besucherzahlen werden wohl wieder begrenzt. Wir planen daher aktuell wenige Programme, würden uns aber sehr freuen, wenn diese gut angenommen würden.

Die Homepage wird laufend aktualisiert. Besuchen Sie daher bitte immer wieder einmal die Rubrik Konzerte.

Haben Sie hierzu Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne unter mail@susanne-horn.info.

Noch schöner fände ich es, wenn wir uns auf einem der Konzerte treffen.

Ihre Susanne Horn